Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Was sind die Probleme, die wir.....
Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel .: + 86-0755-83497810
E-Mail: info@nfctagfactory.com
Jetzt Kontakt

Nachrichten

Was sind die Probleme, die wir wissen müssen, wenn Sie RFID Smart Card machen?


rfid smart card factory

Jetzt ist die Anwendung der RFID-Smartcard recht umfangreich, wir verwenden häufig die Einfahrt Guard Karte, Mitgliedskarte, KTV Karte, Elektrizität-Meter-Karte und so alle gehören zu RFID
Smartcards.

Making RFID Smart Cards wir müssen wissen:
1. die Karten vor der Bestellung müssen den Typ des Chip, die Dicke der Karte (Dicke Karte \ Thin Card), die weiße Karten oder gedruckte Karten.
2. bevor der Auftrag bestätigt werden muss, kann das gewählte Chip-Modell normalerweise auf seinem eigenen System verwendet werden. Wenn der Chip fehlerhaft ausgewählt ist, kann der Chip nicht verwendet werden
Normalerweise wird das Risiko vom Kunden getragen. Deshalb, bevor der Auftrag zuerst das Chip-Modell testen muss.
3. da die Chip-Karte auf die gewölbte Position beschränkt ist, konsultieren Sie bitte unseren Merchandiser, um die Position des gewölbten Codes zu bestimmen, bevor Sie das Manuskript entwerfen.
4. im Allgemeinen, wählen Sie den inländischen Chip, der Preis wird viel billiger als der Original-Chip. Daher empfehlen wir den Kunden, die inländischen Chips so weit wie möglich zu nutzen.
5. die Standard-Stärke der Contact-Chip-Karte ist 0, 84 mm, die Stärke der berührungslose Chipkarte beträgt 0,90 mm-1.10 mm.

Das ist es, was wir über die Herstellung von Smartcards wissen müssen. Shenzhen Chuangxinjia ist ein professioneller RFID Smart Card Factory. Wenn Sie Ihre Konsultation fortsetzen möchten, können Sie besuchen Unsere Website und konsultieren Sie unseren Online-Kundenservice. Oder senden Sie uns eine Anfrage.