Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > UHF-RFID-Ohrmarke mit geringer.....
Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel .: + 86-0755-83497810
E-Mail: info@nfctagfactory.com
Jetzt Kontakt

Nachrichten

UHF-RFID-Ohrmarke mit geringer Größe und großem Leseabstand

  • Autor:Chuangxinjia
  • Quelle:www.nfctagfactory.com
  • Lassen Sie auf:2019-08-27
RFID-Ohrmarke ist eine RFID-Marke, die mithilfe der RFID-Technologie einzelne Tiere identifiziert. Das RFID-Ohrmarke hat eingebauten RFID-Chip und Antenne, die das Individuum trägt Informationen des Tieres und ist ein persönlicher Ausweis, der die Identität des Tieres beweist. Durch RFID-Ohrmarken können wir die Informationen von jedem genau erfassen Tier und realisieren das Informationsmanagement der Tierhaltung. Die Verwendung von RFID-Ohrmarken ist auch ein wichtiger Trend in der Entwicklung der modernen Tierhaltung.

rfid ear tag

Vor kurzem haben wir eine UHF-RFID-Ohrmarke: Verglichen mit niederfrequenten RFID-Ohrmarken haben UHF-RFID-Ohrmarken ein geringeres Gewicht, günstigere Kosten, eine längere Lesedistanz und eine höhere Leserate in Multi-beschriftung-Konfliktumgebungen. Es ist in ungiftigem und geschmacksneutralem TPU / ABS-Polymermaterial verpackt, das einen guten Sonnenschutz sowie Staub- und Tränkungsschutz bietet Performance. beschriftung-Oberfläche kann auch nach Laserkodierung angepasst werden Anforderungen.

In den letzten Jahren hat das Land auch die Tierhaltung zur Verwendung von RFID-Ohrmarken nachdrücklich gefördert und gefordert. Die Gründe sind wie folgt:
1. Förderung der Tierseuchenbekämpfung: RFID-Ohrmarken können die Ohranzahl von Nutztieren zusammen mit Informationen zu Rasse, Herkunft, Produktionsleistung und Immunität verwalten Status, Gesundheitszustand und Eigentümer. Sobald Probleme wie Ausbrüche und die Qualität tierischer Produkte auftreten, können Sie deren Ursache nachverfolgen, Verantwortlichkeiten klären und die Lücken schließen. Um die wissenschaftliche und institutionalisierte Tierhaltung zu verwirklichen und das Tierhaltungsmanagement zu verbessern.

2. Förderung einer sicheren Produktion: RFID-Ohrmarken sind ein hervorragendes Instrument zur eindeutigen Identifizierung und detaillierten Verwaltung einer großen Anzahl von Tieren. Durch die RFID-Ohrmarke Der Betrieb kann versteckte Gefahren frühzeitig erkennen und entsprechende Kontrollmaßnahmen ergreifen, um eine sichere Produktion zu gewährleisten.

3. Förderung der Verbesserung des Managementniveaus des Betriebs: Eindeutige Identifizierung einer Person durch Zuweisen eindeutiger codierter Ohrmarken zu jedem Tier.

4. Förderung der staatlichen Überwachung der Sicherheit von Tierprodukten: Die RFID-Ohrmarke des Schweins wird lebenslang mitgeführt. Durch diesen elektronischen Code kann es zurückverfolgt werden zum Schweineproduktionsstandort, zum Erwerbsstandort, zum Schlachthof und zum Supermarkt des Schweinefleischverkaufs und zu anderen Informationen. Fördert die Bekämpfung des Verkaufs von Kranken und Toten Schweinefleisch und andere Gefahren für die öffentliche Lebensmittelsicherheit, Überwachung der Sicherheit von Tierprodukten und Gewährleistung, dass die Menschen gesundes Schweinefleisch essen.

RFID-Tierkennzeichnung ist kein neues Konzept, sondern entwickelt sich rasch zu einem wichtigen Mittel zur Verbesserung der betrieblichen Effizienz von Fütterungsplätzen und zur wirksamen Überwachung von Tieren Fütterung und Verbesserung der Transparenz der Lebensmittelversorgungskette.