Zuhause > Nachrichten > Heißes Thema > RFID-Armband-Tags helfen, den Kontakt der Menschen zu reduzieren und eine geordnete und gesunde Umgebung zu schaffen
Zertifizierungen
Kontaktiere uns
Tel: 86-0755-83497810
E-Mail: info@nfctagfactory.com
Kontaktieren Sie mich jetzt
Folge uns

Nachrichten

RFID-Armband-Tags helfen, den Kontakt der Menschen zu reduzieren und eine geordnete und gesunde Umgebung zu schaffen

Chuangxinjia www.nfctagfactory.com 2022-05-12 11:40:32

Vor kurzem wurde in Louisiana ein neuer Park namens Moncus Park für die Öffentlichkeit geöffnet, in dem Menschen Lebensmittel und Getränke mit einem RFID-Armband-Tag kaufen können. Der Moncus Park wurde als kommerzielle Entwicklung genutzt und ist jetzt ein gemeinnütziger Park, der im März 2018 mit dem Bau begonnen hat. Er soll eine Touristenattraktion sein und Grünflächen schaffen, die Veranstaltungen wie Konzerte, Hochzeiten und Sportveranstaltungen als Einnahmen beherbergen Generatoren.

RFID wristband tags

Da Lebensmittel sowie alkoholische und alkoholfreie Getränke von lokalen Lebensmittelhändlern angeboten werden, beträgt der Eintritt 10 USD pro Person, die Unterhaltung ist jedoch kostenlos, sodass die Menschen eine einfache Möglichkeit benötigen, Lebensmittel und Getränke zu kaufen. Die Anwendung von RFID-Armband-Tags zielt darauf ab, Warteschlangen und Menschenmassen an Verkaufstheken zu reduzieren und, was noch wichtiger ist, Verkäufe, Personenstatistiken und Trends zu verfolgen.

Beim Louisiana International Music Festival 2019 wurden RFID-Armband-Tags eingesetzt, und nachfolgende Veranstaltungen wurden während der Pandemie virtuell gestaltet. Sie konnten die Daten der RFID-Armband-Tags nutzen, um Warteschlangen zu reduzieren und analytische Daten zum Kundenverhalten zu gewinnen.

Chuangxinjia Reusable Elastic Wristband Customizer


Bei der Ankunft werden Besucher gegeben ein RFID-Armband mit einer eindeutigen ID-Nummer, die mit ihrem Konto in der Software des Parks verknüpft ist. Wenn eine Familie an einer Veranstaltung teilnimmt, erhält jedes Familienmitglied sein eigenes RFID-Armband und kann auch sein eigenes E-Wallet für den Kauf von Speisen und Getränken haben.

Derzeit verwendet das im Park verwendete RFID-System hauptsächlich passive HF-RFID-Armband-Tags, und zusätzlich zu mehreren Aufladekiosken rund um den Veranstaltungsort hat der Park etwa 40 RFID-Lesegeräte installiert. Besucher kaufen zuerst Tickets auf der Website und verwenden dann ein Debit- oder Kreditkartenkonto, um einen vorbestimmten Geldbetrag in eine spezielle digitale Brieftasche einzuzahlen, die sie vor Ort ausgeben können.

RFID wristband tags help reduce people's contact


Um eine Transaktion durchzuführen, gibt eine Person eine Bestellung auf und klopft dann, wenn sie zur Zahlung aufgefordert wird, das Armband gegen ein in der Nähe befindliches RFID-Lesegerät um eine eindeutige ID-Nummer zu erhalten und den entsprechenden Verkaufsbetrag automatisch von der digitalen Geldbörse abzuziehen. Die Daten werden dann an den Server des Veranstalters übertragen, wo die Benutzer Details einsehen können, z. B. was gekauft wurde, wann und wer gekauft hat, sowie demografische Daten der Käufer (z. B. ihr Geschlecht und Alter). Jeder Lebensmittellieferant hat zwei RFID-Lesegeräte für die Zahlung.

Die Reduzierung von Warteschlangen macht den Verkauf nicht nur schneller und bequemer, sondern ist auch wichtig, um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern. Sobald das Guthaben auf dem RFID-Armbandkonto aufgebraucht ist, können Benutzer zu einer Aufladestation oder einem speziellen Servicefenster gehen, um ihr Konto aufzuladen. Nach der Kampagne erhalten Benutzer diese Rückerstattungen innerhalb von 7 Tagen, wenn sie noch Guthaben auf ihrem Konto haben. Alternativ können sie an einem anderen Tag in den Park zurückkehren und das Armband weiterhin verwenden, müssen jedoch eine neue Eintrittsgebühr zahlen. Die Lösung wurde entwickelt, um Einkäufe einfacher und schneller als bei herkömmlichen Zahlungssystemen zu machen und Warteschlangen zu reduzieren.

NFC Ultra-thin Silicone Wristband

RFID-Armbänder werden mittlerweile in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt. RFID/NFC-Silikon-Armbänder eignen sich für Social Media Sharing, Strände, Schwimmbäder, Wasserparks, Spas, Fitnessstudios, Sportvereine und alle anderen RFID-Zugangskontrollanwendungen, die ein wasserdichtes NFC-Armband erfordern.


Um RFID-Armbänder zu kaufen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: info@nfctagfactory.com