Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > HK Polytechnic & Catering Comp.....
Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel .: + 86-0755-83497810
E-Mail: info@nfctagfactory.com
Jetzt Kontakt

Nachrichten

HK Polytechnic & Catering Company entwickelt RFID-Überwachungssystem

  • Autor:chuangxinjia
  • Quelle:www.nfctagfactory.com/
  • Lassen Sie auf:2019-12-11
In den letzten Jahren hat sich der Mangel an Geschirrspülpersonal zu einem wichtigen Test für den Betrieb der Gastronomie entwickelt, und die zentrale Geschirrspüldienstleistungsbranche hat sich zeitgemäß herausgebildet.



Um die Effizienz und Qualität des Geschirrspülsystems zu verbessern, hat die Hong Kong Polytechnic University in Zusammenarbeit mit dem Catering-Unternehmen ein Logistiküberwachungssystem entwickelt, das RFID (Radio Frequency Identification Technology) verwendet. Zusätzlich zu RFID wendet das System auch die Internet-of-Things-Technologie (Cloud Computing) an, die aus mehreren Technologien aufgebaut ist.



Jede Geschirr-Logistikbox ist mit einem hitzebeständigen und wasserdichten Radiofrequenz-Identifikationsetikett versehen. Wenn die Geschirrbox den Kontrollpunkt passiert, liest der RFID-Leser die Daten und überträgt sie an das System. Durch das Sammeln, Transportieren, Reinigen und Lagern von Besteckkästen kann der Benutzer den Fortschritt in Echtzeit verfolgen. Das System kann Besteckkästen auch durch Radiowellen identifizieren.

Nach Jahren der Entwicklung ist RFID immer ausgereifter geworden. Um jedoch in verschiedenen Branchen eingesetzt zu werden, muss es speziell auf die Bedürfnisse der Benutzer zugeschnitten sein.

Dieses Geschirrreinigungssystem mittels RFID-Gutflussüberwachung muss sich um das Betriebsumfeld des Partnerunternehmens und die Details des Arbeitsprozesses, der Auswahl kümmern RFID-Tags, die Art und Anzahl der Lesegeräte, die Position und Winkeleinstellung der Antenneninstallation und die Softwarekooperation usw. müssen zusammen berücksichtigt werden.



Bisher ist die Produktivität des zentralen Geschirrspüldienstes der Partnerunternehmen um 10-15% gestiegen. Aufgrund ihres Fachwissens und ihrer Ressourcen führt PolyU einen aktiven Wissenstransfer durch und arbeitet eng mit der Geschäftswelt zusammen, um die langfristige Entwicklung von Unternehmen zu unterstützen.