Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Wie wähle ich einen geeigneten.....
Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel .: + 86-0755-83497810
E-Mail: info@nfctagfactory.com
Jetzt Kontakt

Nachrichten

Wie wähle ich einen geeigneten RFID Reader nach dem RFID System aus?

In den letzten Jahren, mit der Anwendung und Förderung der Radio Frequency Identification (RFID) -Technologie in unbemannten Supermärkten, Autobahn elektronische Mautsysteme, undRFID-Zugangskontrollsysteme, diese Technologie hat sich nach und nach zur wichtigsten Mainstream-Technologie für die schnelle Artikelidentifikation entwickelt. Was unterscheidet sich von früher Barcodeerkennung?Technologie ist, dass es Langstreckenerkennung nur durch RF-Signale erreichen kann. Das RFID-Tag kann auch verwendet werden, um verschiedene Arten von Informationen wie die zu identifizieren Hersteller, Typ und Umgebungsvariablen des Produkts.

suitable RFID reader to RFID system

Ein RFID-System wird nicht ohne die Fähigkeit zur automatischen Identifikation, zum Lesen und Schreiben von Daten, zur Datenspeicherung und Datenverarbeitung vervollständigt. Für RFID-Geräte testen, die RFID System kann nicht von drei grundlegenden Komponenten getrennt werden: RFID-Tag, RFID-Reader (lesen Tag Information Equipment), RFID-Antenne. Das RFID-Leser als der wichtigste Teil derRFID-System, seine Leistung wird direkt die Vor- und Nachteile der RFID-Systemarbeit beeinflussen.

1. Bestimmen Sie zuerst, welche Art von RFID-Leser / Schreiber, fester RFID-Leser oder tragbarer RFID-Leser für das RFID-System benötigt wird? Was sind die besonderen Anforderungen für den Einsatz Anlass, Häufigkeit undLeseabstand? Gegenwärtig können RFID-Lesegeräte auf dem Markt je nach Frequenzband in 125 K, 13,56 M, 915 M und 2,4 G unterteilt werden. Je nach Entfernung können sie sein unterteilt in Nahbereich, Mittelbereich und Fernbereich.

1) RFID-Leser 125K: Die niedrigsten Kosten und nur lesen, der Abstand ist im Allgemeinen weniger als 10cm, kann auch 1 Meter getan werden. Anwendungsbereiche: kostengünstige Zutrittskontrolle, Anwesenheit,Parkplätze und andere Branchen.

2) 13.56Mhz RFID Leser: Lesen und Schreiben, Abstand zwischen 10-150cm. Es ist unterteilt in ISO14443A, ISO14443B und ISO15693 drei Arten von Protokalen, zu denen zwei Protokolle von ISO14443 gehören Nahbereichsleser innerhalb von 10 cm, ISO15693 gehört zum Leser mit mittlerer Reichweite, Lese- und Schreibabstand von 0-150 cm.

3) 915M UHF RFID Leser: hauptsächlich für die mittlere Entfernung, die allgemeine Entfernung innerhalb von 10 Metern. Es ist unterteilt in 18000-6B und 6C zwei Arten von Protokollen, der Preis für diese Art von Leser ist etwas höher. Anwendungen: High-End-Branchen wie Non-Stop-Charging, automatische Teilnahme Statistiken, etc.

4) 2.4G Leser: Die Energie selbsttragende Marke kann Signale gleichzeitig übertragen. Die Anti-Interferenz-Fähigkeit ist stark. Der Leseabstand liegt in der Regel zwischen mehrerenzehn bis mehrere Kilometer. Anwendungen: Fahrzeugmanagement, unterirdische Personalpositionierung und Überwachung wichtiger Güter in der Logistik.

Der Schlüssel zur RFID-Auswahl ist stabile Leistung und einfach zu bedienen. Entsprechend den tatsächlichen Anforderungen der Schnittstellenanforderungen (USB-, RS232-, RS485- und RJ45-Netzwerkports), Software-Entwicklung braucht und tatsächliche Installation und andere unterschiedliche Bedürfnisse, verwenden wissenschaftliche Forschungsunternehmen in der Regel RS232 oder USB-Schnittstelle und den Projektaufbau wird RS484 und RJ45 Schnittstelle verwenden. Alle diese Arten von Lesern sind in Shenzhen Chuangxinjia, die die Bedürfnisse aller Bereiche des Lebens erfüllen können.

2, der technische Support des Herstellers ist wesentlich. Die Auswahl eines RFID-Lesers führt zwangsläufig zur technischen Kommunikation mit dem Hersteller. Dies ist besonderswichtig.